Wäschesack nähen

Hallo liebe Blogmenschen, ich wieder da. Im Januar war ich etwas faul und konnte mich nicht so richtig aufraffen. Aber jetzt kommt eine einfache Upcycling Idee für Reisen und Ferien.

Der Reissverschluss an einem Kopfkissenbezug ist leider kaputt gegangen. Da mein Herzallerliebster mich bereits kennt, fragt er natürlich nach, ob er den entsorgen soll oder ob das Frauchen damit noch etwas machen möchte. Erst hatte ich keine Idee, doch dann leuchtet ein Lämpchen auf und schon war ich wieder voll dabei.

Wenn ich auf Reisen bin dann nehme ich meistens einen Kissenbezug mit, um die schmutzige von der sauberen Wäsche zu trennen. Tja, und ab jetzt habe ich einen süssen, kleinen Wäschesack zum Mitnehmen.

Da nur eine Kordel durch den Anzug zu ziehen, etwas langweilig ist, wollte ich noch ein Bild oder Spruch auf den Sack machen. Nach etwas überlegen mit Unterstützung von Mister Google, habe ich mich für ein Kinderlied entschieden, das von den fleissigen Waschfrauen. Kennt ihr das Lied auch noch?

So, nun zur Anleitung:

Kopfkissenbezug am Anfang Bügeln mit Textilstift Text vorschreiben

Den Kissenbezug musste ich ersteeinmal bügeln, dann den Text mit einem Textilstift vorschreiben

mit TExtimarker nachmalen_1 mit TExtimarker nachmalen_2 Text

Dann mit Stoffmalstift nach schreiben. Und schon ist der erste Teil fertig

Reissverschluss abschneiden 10 cm vom Rand abmessen für Knopfloch Knopfloch

Den Reisverschluss abschneiden, an der Seitennaht vom oberen Rand eine Markierung bei ca. 8-10 Cm machen. Mit der Nähmaschiene auf beiden Seiten ein Knopfloch nähen

ca 1 cm mit Rand umschlagen und nochmals einen gössernen Umschlag machen

ca. 1cm den Rand umschlagen und nochmals einen Umschlag machen, dabei darauf achten, dass das Knopfloch am Rand ist (nicht versehentlich festnähen)

knopflöcher aufschneiden Band mit Sicherheitsnadel durchfädeln bänder verknoten

Knopfloch aufschneiden, einen Baumwollfaden mit Sicherheitsnadel durch den Schlauf ziehen und am Ende gut verknoten

fertiger Sack_3 fertiger Sack_2

Und fertig ist der Wäschesack für unterwegs oder aber auch für den Alltag. Ich freue mich schon auf die nächsten Ferien.

fertiger Sack_3Viel Spass und alles Liebe eure Heigo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.