Slow down oder mit dem Fahrad von Göttingen nach Henau

Einfach einmal abschalten und das Leben geniessen, den Kopf frei bekommen vom Alltag und den täglichen Routinen. Ich kann dies am besten, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin. Nur ich, die Landschaft, Sonne und der Wind. Das treten in die Pedale hat etwas Meditatives, es geht gleichmässig und regelmässig, immer die gleiche Bewegung. Nur ich und das Fahrrad, naja mein Herzallerliebster natürlich auch.20160910-113910-radtour-goettingen-hanau-174

Dieses Jahr waren wir bereits zweimal mit dem Fahrrad unterwegs. Jetzt im September haben ich eine meiner schönsten Touren gemacht. Der Fahrradweg ist eine umgebaute Bahntrasse, deshalb waren die Steigungen nur mässig und führte durch wunderschöne Landschaften. Wir hatten auch sehr schönes, sonniges Wetter. Es war traumhaft und ich würde den Weg sofort wieder machen.

kunst-am-weg-tag-4

Ich liebe solche Ferien, man ist auf ein Minimum an Gepäck reduziert, muss sich keine Gedanken machen, was lege ich heute an oder habe ich auch wirklich die passenden Schuhe zu jedem Outfit dabei. Nein, die Kleiderauswahl muss praktisch und bequem sein. Es hat etwas befreiendes, ich habe oft das Gefühl nur ich, mein Fahrrad und die schöne Welt. Kein Lärm, kein Mensch, die dies oder jenes von dir wollen oder erwarten. Nein, auf diesen Fahrradtouren ist das alles egal. Seit ich 16 Jahre bin mache ich einmal im Jahr solche Velotoruen (zwischen 30-35 Jahren, gab es mal Unterbrüche, aber ansonsten mind. einmal pro Jahr). Mir gibt dies Kraft für meinen doch anstrengenden und fordernden Alltag, für mein Leben. Wenn das Wetter mitspielt und der Weg gut geführt ist, dann läuft’s.

Unser 3-4 Jahresplan ist es einmal von Hamburg an den Bodensee zu fahren, tja in der Mitte Deutschland sind wir nach 10 sonnigen und wunderschönen Tagen angekommen.

Unten einige Bilder unserer Fahrt von Göttingen nach Henau.

Allgemeine Impressionen

abfahrt-bei-regen anleitung-seilfaehre der-erste-tag-auf-tour    kassel-tag-3-jedem-sein-velo kleiner-halt-am-apflebaum-fuer-die-zwischenverpflegung mit-dem-flixbus-von-konstanz-nach-goettingen pause-am-schloss seilfaehre-2 seilfaehre tag-2-3-fluesse-treffen-aufeinander tag-2-grosser-andrang-in-kassel-bei-dsds tag-3-steinhaufen-2 tag-3-steinhaufen tag-4-karte tag3-abfahrt-in-kassel unterwegs-am-ersten-tag  wegweiser-2 wegweiser

feines Essen gehört auch dazu

feines-essen-im-kloster-3 feines-essenan-der-fulda feines-essen-im-kloster-2 feines-essen-im-kloster

feines-essen-2 feines-essen-3 feines-essen-4 feines-essen-5 feines-essen-6 feines-essen-7

Übernachtungen Kösterlich, Kaiserlich, Königlich oder einfach nur ein gutes Bett

uebernachtung-2 uebernachtung-3 uebernachtung-4 uebernachtung-5 uebernachtung-6

uebernachtung-1pause-am-schloss

Und zum Abschied noch 2 Tage in Würzburg

heigo-wuerzburg wuerzburg

Es waren wunderschöne Tag und ich freue mich schon auf den nächsten Trip

Alles Liebe eure

Heigo

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.