Ein sonniger Sonntag mit vielen Glücksmomenten

Sonne, Sonne und Sonne ein wunderschöner Sonntag liegt hinter uns. Nachdem es die letzten drei Sonntage entweder geregnet, geschneit oder kalt war, habe wir uns nach Sonne und Frühlingsduft gesehnt.

Heute haben wir eine Ausfahrt mit unserem Döschwo (in Deutschland Ente) gemacht, das Dächli leicht geöffnet, ein laufe Brise streichelte unsere Haut. Am Wegrand sieht man Bauern das Heu einholen, ein Duft nach frischen Gras und Heu liegt in der Luft. Von weitem sieht man gelbleuchtende Rapsfelder, ein Traum von Frühling.

IMG_1030

Unser erstes Ziel waren die Arbon Classics mit Flugshow über dem Bodensee. Mein Herzallerliebster kann immer und immer wieder Oldtimer anschauen und sich für die Flieger begeistern. Wie ein grosser Junge, aber wahrscheinlich liebe ich ihn auch deshalb, weil er sich den kindlichen Charme erhalten hat (ganz schön romantisch).

Weiter ging die Fahrt mit unserem rasenden Döschwo Richtung Amriswil, frische Erdbeeren vom Beerenhof holen. Habe ich schon gesagt, dass ich Erdbeeren liebe? Tja, jetzt wisst ihrs.

Danach noch zum Zieleinlauf vom Flossrennen.

Flossrennen Flossrennen 2 Flossrennen 3

Ich kann nur sagen, es waren viele traumhafte Glückmomente, jetzt wäre ich so richtig in Ferienstimmung.

Ich grüsse euch und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

Eure Heigo

 

Ich verlinke meinen Beitrag wieder bei den Glücksmomenten von Soulsisters meet friends

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.