Adventstürchen Nr 18 ein selbstgemachter Turnbeutel

Heute gibt es einen schnellen und einfachen Turnbeutel, der praktisch ist und auch noch stylisch aussieht. Ein tolles Geschenk evtl. auch für Männer geeignet oder einfach selber behalten.

Du brauchst folgendes Material:

  • Kunstleder
  • Festen Baumwollstoff
  • Stabiles Kordelband

Und schon kann es losgehen. Den Stoff entsprechend der gewünschten Grösse vom Turnbeutel zuschneiden.

material-fuer-den-beutel material-zuschneiden

den Stoff an das Kunstleder annähen und auf der rechten Seite die Naht nochmals absteppen. Mit dem zweiten Stoffstück genauso verfahren.

stoff-mit-kunstleder-zusammen-stecken zusammengenaeht andere-seite-gleich-abnaehen

Alles wird erst links auf links zusammengenäht. Die beiden Kunstlederschlaufen unten (geschlossene Seite) annähen. danach den Beutel wenden und nochmals nähen mit einer 1cm Nahtzugabe. Auf diese Weise erhaltet ihr eine schöne Naht und der Stoff franzt nicht aus.

links-auf-links-knapp-zusammennaehen-und-unten-schlaufe schlaufewenden-und-nochmals-naehen

Beim Zusammennähen oben darauf achten, dass ihr 10-15 cm nicht zusammennäht. Die beiden Seiten werden am Rand umgeschlagen und knappkantig zusammengenäht. Danach den Stoff einschlagen und vernähen. Hier wird im nächsten Schritt die Korden eingefädelt.

obere-naht-am-rand-vernaehen oberen-rand-umschlagen-und-vernaehen

 

band-einfaedeln beutel-mit-beiden-baendern band-durch-die-untere-schlaufe-faedeln

noch einen Knoten machen und schon ist der Turnbeutel fertig.

fertiger-beutel-1 fertiger-beutel-4

Hier noch eine Variante ohne Kunstleder, sieht auch gut aus.

fertiger-beutel-3 fertiger-beutel-2

Viel Spass und einen schönen 4. Adventstag

Eure Heigo

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.