Spruch auf Holz transferieren

Gib nie etwas auf,

an das du jeden Tag denken musst.

Ein sehr schöner Spruch, der ermutig, der Kraft gibt, der inspiriert. So erging es mir, als ich ihn lass.

Damit er mich jeden Tag daran erinnert an meinen Träumen festzuhalten und nicht aufzugeben, wollte ich ihn in meiner Schreibecke verewigen und vor Augen haben.

Ich habe mich für eine Transfertechnik auf Holz entschieden.

Hier nun meine kleine Anleitung dazu:

Ein Stück Holz (in meinem Fall ein kleines Holzbrett) ganz leicht mit weisser Acrylfarbe bestreichen

Die Farbe gut trocknen lassen

Material Spruchschild erste Farbe Spruchschild

Den Spruch habe ich im Word geschrieben und nach langem hin und her mich für die Schrift Ravie entschieden

Spruch im Word

Auf dem Laserdrucker spiegelverkehrt ausdrucken

Dann auf dem vorgestrichenen Holzbrett eine dünne Schicht Acrylfarbe auftragen und den ausgedruckten Spruch darauf platzieren. Vorsichtig das Blattpapier andrücken und glattstreichen.

Material Spruch und Farbbrett - Kopie

Dann über Nacht gut antrocknen lassen

Spruch auf Holz fixiert

Am nächsten Tag mit einem Schwamm und wenig Wasser vorsichtig das Papier wegrubbeln, Achtung nur wenig Wasser verwenden

abrubeln

Und fertig, zum Abschluss noch mit Klarlack fixieren und aufhängen und freuen.

fertiges Bild

Viel Spass beim nachmachen und

Alles Liebe eure Heigo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.