Ein Sonntagnachmittag in der Wunderbar

Ein kurzer Ausflug in die Wunderbar in Arbon direkt am Bodensee lohnt sich immer. Eigentlich wollten wir an einem verregneten Sonntag den Indoor-Flohmarkt in Arbon besuchen, sind aber spät dran gewesen. Somit gab es einen kleinen Abstecher in der Wunderbar http://www.hotel-wunderbar.ch/

Die Wunderbar schreibt auf ihrer Homepage: Mehr als eine Bar ….

Ja, das kann man sicher sagen, es ist eine besonders Ambiente, es ist kreative Gestaltung und Thekenservice.

Thekenservice

Das Essen ist einfach, viele kleine Tapas, Chili-Con carne, aber auch lecker Kuchen.

Also an diesem Sonntag dem Regen entfliehen und einen Kaffee und Kuchen-Abstecher in die Wunderbar, wenn man schon in der Nähe ist.

Ich muss aber sagen, im Sommer ist es auf der grossen Terrasse mit Ausblick auf den Bodensee und dem „gewundrigen“ Leute beobachten noch viel schöner.

Besonders Merkmal am Eingang

Eingang Wunderbar Arbon 2

Und drinnen auch gemütlich

Tischdeko

Die Wunderbar ist auch kleines Hotel, da habe ich noch nie übernachtet, würde aber sagen, dass nach der Internetpräsenz die Zimmer auch ganz gut aussehen. Auch bei www.tripadvisor.de  sind die Bewertungen gut.

Ein Besuch lohnt sich ganz besonders im Sommer

Eure Heigo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.